Wo können Luxusmarken die wohlhabenden Kunden in Zukunft finden?

Heute bestehen die Kunden der Luxusmarken hauptsächlich aus Angehörigen der Generation der heute 52 bis 70 jährigen Konsumenten. Dies wird sich in naher Zukunft jedoch ändern und diese Gruppe wird von den Angehörigen der sogenannten Millennials-Generation verdrängt. Bald wird die Generation, die in den Jahren von 1980 bis 2000 geboren wurde die neue Konsumentenelite der Luxusmarken stellen. Die große Frage ist jedoch, wann dies genau geschehen wird.

Der Wechsel des Luxusmarktes von der älteren auf eine jüngere Generation

Bis zum Jahr 2025 wird ein langsamer Wandel im Luxusmarkt stattfinden, bei dem die Kaufkraft der Generation der sogenannten Baby-Boomer zurückgeht und die Kaufkraft Generation der Millennials im Luxusmarkt dessen Weg bestimmen wird. Die Generation X, die zwischen diesen beiden Gruppen liegt ist für den Luxusmarkt nur als eine Zwischengeneration zu sehen, da sie nur halb so viele Mitglieder hat, wie jede der anderen beiden Generationen.

Eine andere Sicht auf Luxus

Eine besondere Herausforderung für die Luxusmarken und den Luxusmarkt insgesaTop-4-con-giáp-thích-“-khoe-của”-nhấtmt ist die andere Sicht auf Luxusartikel der Generation der Millennials. Die Generationen vor ihnen haben Statussymbolen, teueren Modelabels und hochpreisigen Artikel aus allen Bereichen einen anderen Wert zugestanden als die Milliennials. Für sie ist Luxus eher eine Lebenseinstellung, denn die Ansammlung von teuren Produkten aus dem Luxussegment des Marktes.

Wie können Luxusmarken die Millennials als Kunden gewinnen?

Das für die Konsumentengruppe der Milliennials ein anderer Luxusbegriff gilt müssen Luxusmarken sich verändern, um dieser anderen Sichtweise auf Luxus gerecht zu werden. Die Luxuskunden der Zukunft verlangen nach einem Luxus der ihre persönlichen Werte reflektiert und den Anliegen die ihnen wichtig sind. Hier sind Spezialisierungen nötig und marken müssen klar Position beziehen zu diesen Werten und Anliegen. Eine Luxusmarke, die z.B. Goldschmuck herstellt wird von diesen neuen Luxuskunden mehr danach bewertet werden ob das verwendete Gold aus Minen stammt, die verantwortungsvoll mit der Umwelt umgehen und die Rechte der Arbeiter achtet. Solche Änderungen im Verhalten der Luxuskunden werden den gesamten Luxusmarkt vor große Herausforderungen stellen, bieten aber auch tolle Chancen sich neu zu positionieren und sogar neue wohlhabende Käuferschichten zu erreichen.