Ambush Marketing – clevere Idee, oder Schmarotzermarketing ?

Beim Ambush Marketing geht es darum mediale Aufmerksamkeit zu Werbezwecken für sein Produkt zu nutzen ohne selbst für diese Aufmerksamkeit zu sorgen, oder dafür zu bezahlen. Großveranstaltungen, wie Olympische Spiele, Konzerte, aber auch politische Demonstrationen und themenbezogene Werbung zu allen medial vertretenen Themen.

Ambush Marketing konkret: Ein paar Beispiele

Ein klassisches Beispiel für Ambush Marketing ist das Überfliegen einer Sportveranstaltung oder Musikfestivals mit einem Zeppelin oder Heißluftballon, der groß die Werbebotschaft zeigt. 3fe88bfOft erreicht man so nicht nur die zahlreichen Menschen vor Ort, sondern erhält auch z.B. in Fernsehberichten über die Veranstaltung Medienpräsenz und bringt seine Werbung in positiver Weise mit der Veranstaltung in Zusammenhang ohne ein offizieller Sponsor zu sein. Weitere Beispiele für Ambush Marketing sind das Ausstatten von Sportlern mit Artikeln, die unter keine Sponsoring Richtlinie bei Sportveranstaltungen fallen. So haben Sportler schon Kontaktlinsen mit einem Werbelogo getragen, oder Schmuckstücke mit einem Markenlogo bei Sportveranstaltungen getragen bei den die Firma die diese Artikel zur Verfügung gestellt hat kein offizieller Sponsor war.

Wenn wir in diesem Text über Ambush Marketing jetzt unerwartet Werbung für das Mummys Gold Online-Casino machen würden und unseren Lesern die sich über Ambush Marketing informieren möchten die modernen Slotmaschinen und tollen Gewinnmöglichkeiten in diesem Online-Casino empfehlen würden, wäre das eine Form von online Ambusch Marketing, da diese Werbung unerwartet kommt und das Interesse der Leser an etwas ganz anderem für Marketingzwecke für ein Online-Casino nutzt.

Warum hat Ambush Marketing ein schlechtes Image?

Das schlechte Image von Ambush beruht nur darauf, dass Veranstalter es natürlich nicht gerne sehen, wenn neben den offiziellen Sponsoren weitere Firmen Werbung auf ihren Veranstaltungen machen. Die großen Weltfußballverbände z.B. haben ihre Regelungen in den letzten Jahren immer weiter verschärft und sogar Gegenmaßnahmen ergriffen um Ambush Marketing zu erschweren. Für Zuschauer ist diese Form der Werbung jedoch nicht mit einem schlechten Image behaftet, weil sie oft Abwechslung in eine Veranstaltung bringt und es sich dabei oft um kreative und humorvolle Aktionen handelt.

Gehört Ambush Marketing in meine Werbekampagne?

Ambush Marketing erregt Aufmerksamkeit und ist oft viel preiswerter als herkömmliche Marketingmaßnahmen. Kreatives und humorvolles Ambush Marketing wird von Kunden auch fast immer zu einem positiveren Markenimage beitragen. Und genau hier liegt die große Schwierigkeit bei dieser Form der Werbung: Ambush Marketing muss originell, einmalig, besonders und kreativ sein um beim Kunden anzukommen und mediale Aufmerksamkeit zu bekommen. Solche Maßnahmen sollten immer gut geplant und etwas neues bieten. Nur so kann Ihre Werbung aus dem Hinterhalt ein voller Erfolg werden.