5 Gründe warum Anruf-Tracking für den Erfolg von digitalem Marketing nötig ist

Haben Sie Anruf-Tracking in Ihrem Unternehmen eingerichtet, und nutzen die gewonnenen Daten zur Verbesserung Ihrer Marketing-Bemühungen und Ihres Kundendienstes ? Wenn nicht versäumen Sie ein wichtiges Instrument um den Erfolg von Werbemaßnahmen zu kontrollieren und weitere wichtige Daten zu sammeln.

Was ist Anruf-Tracking überhaupt?

Das Grundkonzept von Anruf-Tracking wird jedem, der einmal mehrere Telefonnummern für Werbeaktionen die eine direkte Antwort via Telefon zum Ziel hatten bekannt sein. Es lassen sich jedoch noch viel mehr relevante Daten samonline-marketing-servicesmeln, auswerten und nutzen. Die Technik die beim Anruf-Tracking zum Einsatz kommt lässt zahlreiche Optionen zu, die das Geschäft erleichtern, Kosten reduzieren und dem Kunden gleichzeitig einen Mehrwert bieten. Sie können Kunden z.B. lokale Telefonnummern anbieten, die Gespräche dann aber zu einem Call-Center an einem Standort Ihrer Wahl umleiten und alle wichtigen Daten des Anrufs bequem registrieren und auswerten lassen. Hier sind 5 Gründe, warum Anruf-Tracking dem Marketing von Unternehmen hilft:

  • – Verbesserte Effektivität eines klassischen und etablierten Kanals: Da Kunden immer häufiger Smartphones für den Zugang zum Internet nutzen und die Einbindung von Telefonnummern in digitale Anzeigen inzwischen normal ist, steigt die Anzahl der Anrufe zu Unternehmen. Der zwischendurch totgesagte Kanal des Telefons wird wieder wichtiger.
  • – Effiziente Verbinden von Anrufern zu internen und externen Ressourcen: Durch softwarebasierte Anruf-Tracking Systeme werden Anrufer schneller zu den richtigen Ansprechpartnern verbunden. Egal ob diese Ressourcen unternehmensintern oder externe Dienstleister sind.
  • – Möglichkeit jeden Aspekt des Anrufs zu messen und statistisch zu erfassen: Moderne Anruf-Tracking Systeme erlauben es eine Vielzahl von Merkmalen eines Anrufes zu speichern und diese Daten teilweise auch selbstständig auszuwerten. Das hilft dem Unternehmen zu verstehen wie ein Kauf genau zustande kommt und abgewickelt wird.
  • – Verbesserte SEO, SEM und Website-Performance: Die durch Anruf-Tracking gewonnenen Daten helfen dabei zu verstehen was der Kunde genau will und erlauben es so andere Marketingaktivitäten darauf abzustimmen. Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung, aber auch die eigene Unternehmenswebseite können so optimal an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.